Line-Up 2018

English

Skeletal Family

Skeleton Family

Skeleton Family sind wahre Klassiker des Gothic Rock Genres. 1982 geht aus der Punkband „The Elements“ die Band hervor, der neue Name basiert auf dem David Bowie Song „Chant of the Ever Circling Skeletal Family. Bereits die erste Single erlangt über John Peels Radioshow den Durchbruch in den britischen Indie-Charts. 1984 supportet die Band „The Sisters of Mercy“ auf ihrer Tour und dadurch werden sie erstmals einer größeren Öffentlichkeit bekannt und erreichen mit ihrem Debütalbum“Burning Oil“ Platz 1 der Indepenent Charts. Das zweite Album „Futile Combat“ enthält ihre bekannteste Single, den Song „Promised Land“.
Die Sängerin Anne-Marie Hurst war u.a. gemeinsam mit „The Sisters of Mercy“ Mitbegründer Gary Marx an dem Projekt „Ghost Dance“ beteiligt.
Im letzten Jahr haben wir die Band auf dem WGT im „Felsenkeller“ gesehen und dort haben sie eine intensive treibende Rock/Wave Show gespielt, das Publikum war begeistert. Wir können uns wirklich auf einen tollen und absolut sympathischen Headliner freuen. 

http://www.skeletalfamily.com
https://www.facebook.com/official.skeletal.family

back to top

Ash Code

Ash Code

Ash Code sind eine italienische Dark Wave Band aus Neapel – schon lange auf unserer Wunschliste, jetzt hat es endlich geklappt. Eine spannende junge Szene Band, die den Spagat zwischen Gitarren Band und Dancefloor locker hinbekommt. Der Sound pendelt dabei zischen Post- Punk, Synthpop und EBM und ist dabei immer tanzbar.

http://www.ashcode.eu
https://www.facebook.com/ashcodemusic

back to top

Laura Carbone

Laura Carbone

Laura Carbone wirkt, als wäre sie geradewegs einem David-Lynch-Film entstiegen. Mit pointierten Lyrics und düsteren Sounds zieht sie ihre Zuhörer auf die dunkle Seite des Pop und zelebriert unwiderstehliche Melodien und lässige Rock’nRoll-Attitüde. Die ehemalige Sängerin der Elektropunk-Formation ‚Deine Jugend’ huldigt auf ihrem Solodebüt ‚Sirens’ Ikonen des 80er/90er Dark Wave Pop wie PJ Harvey, Laura Branigan und Chris Isaak und passt dabei optisch perfekt in die Liga ihrer Vorbilder.

http://www.lauracarbone.com 

back to top

The Foreign Resort

The Foreign Resort

Das Trio – Henrik Fischlein (Guitar/Bass), Mikkel B. Jakobsen (Vocals/Guitar) und Morten Hansen (Drums/Vocals) aus Kopenhagen spielen einen wunderbar melodischen und atmosphärisch dichten Post Punk/ New Wave. Die Reverb-Gitarren erinnern an Bands wie The Chameleons, The Cure, Jesus & Mary Chain, aber auch Joy Division oder My Bloody Valentine.
Die Songs haben Biss, eine enorme Dynamik, aber immer durchsetzt mit einer gewissen Melancholie, das ist bei The Foreign Resort kein Gegensatz, sondern machen das Besondere an der Band aus, insbesondere Live ein Ereignis.

http://theforeignresort.com
https://www.facebook.com/theforeignresort

back to top

Traitrs

Traitrs

Die kanadische Post-Punk Band Traitrs besteht aus dem Duo Sean-Patrick Nolan und Shawn Tucker, sie waren schon lange gute Freunde, bevor sie sich 2015 dazu entschlossen haben, zusammen Musik zu machen. Bereits die ersten Demos haben die Aufmerksamkeit des Produzenten Josh Korody geweckt, der dem Sound den letzten Schliff verlieh. Ein böser Sturz, wochenlange Bettruhe und haufenweise italienische Horrorfilme aus den 70er und 80er Jahren gaben dann den Rest. Das Endresultat war so gut, dass Traitrs im letzten Jahr auf ihre erste Europa-Tour eingeladen wurden.
Auf dem Gotham Sound und danach im Movie Bielefeld haben wir sie für uns entdeckt und freuen uns schon massiv auf das neue Album und ihren Gig bei uns auf dem OnB.

https://traitrs.bandcamp.com
https://de-de.facebook.com/traitrs/

back to top

Sweet Ermengarde

Sweet Ermengarde

Sweet Ermengarde – das ist Gothic Rock in seiner ursprünglichen Inkarnation – nahe am Sound von Szenegrößen wie ‘Fields Of The Nephilim’ oder ‘The Mission’. Doch Sweet Ermengarde als reine Retro- Formation zu bezeichnen würde ihrem Stil nicht gerecht werden. Vielmehr wird der Geist von damals eingefangen, handwerklich ausgereift, in die Gegenwart transportiert und ihm in einer professionellen Produktion ein modernes eindringliches Gesicht verliehen.
Die sich durchgängig auf einem kompositorisch sehr hohen Niveau befindenden Songs leben von einer dichten Atmosphäre gewoben aus elegischen Echo-Gitarren, errichtet auf dem Fundament einer mächtigen Rhythmusfraktion.

http://www.sweet-ermengarde.de
https://www.facebook.com/sweetermengarde

back to top

Line-up 2017
Line-up 2016
Line-Up 2015
Line-up 2014